Supervision

Die Supervision beschäftigt sich mit Abläufen, Problemen und Konflikten aus dem beruflichen Alltag. Schwierigkeiten und Krisen werden zu Entwicklungschancen.

Die Supervision hilft vorhandene Ressourcen zu finden und für Problemlösungen zu aktivieren und schafft damit einen kreativen Kontext zur eigenen Arbeit.

In Einzelgesprächen oder Arbeitsgruppen wird die Kommunikation analysiert, es wird ein klarer Umgang miteinander aufgezeigt, der emotionale Entlastung und soziale Kompetenz schafft.

Die Supervision ist ein Verfahren zur Weiterentwicklung von Personal und Organisation.

Zielgruppe:

- Teams
- Gruppen
- Einzelpersonen

Themen:

- Arbeitsfähigkeit steigern
- Teamberatung
- Teamstrukturen / Zusammenarbeit
- Fallsupervision
- Krisenintervention
- Kommunikation
- Konfliktbearbeitung und Rollenfindung

Ziele:

- Rollenfindung
- Klärung herbeiführen
- Reflexion des eigenen, beruflichen Handelns
- Zielfindung
- Kompetenzen erweitern
- Konflikte lösen helfen


In meiner Arbeit als Supervisorin beziehe ich mich auf Methoden der kreativen Gestaltarbeit, systemische Sichtweisen und gruppendynamische Erkenntnisse.
Unterschiedliche Hilfsmittel wie Rollenspiel, kreative Medien, Aufstellung, Organigrammarbeit und Metaplan Technik unterstützen neben dem Gespräch meine Arbeit.

Ziele für einen konkreten Arbeitsauftrag (Supervision oder Coaching) werde ich mit Ihnen je nach Anlass und Zielvorstellung formulieren und in einem Kontrakt festhalten. Termine und Kosten nach Vereinbarung.