Zu meiner Person

Jahrgang 1966

Studium der Erziehungswissenschaften und der Psychologie mit Abschluss Diplom-Pädagogin

  • Ausbildung bei der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie
  • Atemtherapeutin
  • Supervisorin, Institut für humanistische Psychologie e.V. (nach DGSv Standard)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • ehrenamtliche Notfallseelsorgerin für den Kirchenkreis Mettmann
  • Ausbildung von ehrenamtlichen Notfallseelsorgern
  • langjährige Tätigkeit als Leiterin einer Weiterbildungseinrichtung

 Fortbildungen in:

  • Systemischer Familientherapie
  • Festhaltetherapie
  • EMDR (Traumatherapie)
  • Klopfakupressur (in Anlehnung an EFT)

Mitglied im

  • VFP (deutscher Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)
  • DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen)

Meine therapeutische und supervisorische Arbeit wird durch regelmäßige Supervision und kollegiale Beratung mit Fachkollegen begleitet.

Zusätzliche Informationen